DIE BODENSEETAGUNG IST EINE GEMEINSAME VERANSTALTUNG VON
Landkreis_KN_ohne_Streifen_transparent.p
 

 NACHHALTIG BESCHAFFEN 

Bodenseetagung für die öffentliche Hand

 Dienstag, 6. November 2018

Das, was verbindet, ist das, was zählt

Als Beschäftigte im öffentlichen Dienst können Sie dazu beitragen, globale Ziele umzusetzen – unter anderem durch nachhaltige Beschaffung.

 

Doch wie sehen diese globalen Ziele konkret aus?
Wie kann nachhaltige Beschaffung gestaltet werden?
Was können Sie tun, um die nachhaltige Entwicklung unserer Region mitzugestalten?
Welche guten Beispiele aus der Region gibt es?

 

Antworten auf diese und viele weitere Fragen gibt die erste Bodenseetagung für die öffentliche Hand. Der Kongress bietet Ihnen die Möglichkeit, sich mit anderen Akteurinnen und Akteuren des Vergabe- und Beschaffungsprozesses auszutauschen, Ansätze zu vergleichen und zu neuen Lösungen zu kommen.

 

3 Gründe für Ihre Teilnahme:

Konkrete Ansätze für ein komplexes Konzept

In kleinen Schritten zum großen Ziel

 

Die Tagung gliedert sich in einen allgemeinen Teil zum Thema „Nachhaltige Beschaffung“ (vormittags) sowie themenspezifische Foren (nachmittags). Bitte klicken Sie auf die weiterführenden Informationen der jeweiligen Module, um eine ausführliche Beschreibung zu erhalten und zu erfahren, welche der Foren für Sie von Interesse sind.

 

9.30 Uhr - Empfang und Registrierung

10.00 Uhr – Allgemeiner Teil:

Nachhaltige Beschaffung

Marc Steiner 2 verkleinert.jpg

Marc Steiner

Richter am

Bundesverwaltungsgericht

Bundesverwaltungsgericht

St. Gallen

www.marc-steiner.ch

 

"Möglichkeiten im Vergaberecht."

 

 

19530eb1-872d-4e4a-ac69-0ee098cb9540.jpe

Rainer Siegele

Bürgermeister der

Gemeinde Mäder

Obmann des

Umweltverbandes Vorarlberg

www.umweltverband.at

 

"Warum soll ich nachhaltig beschaffen?"

 

 

Ilse Beneke

Leiterin der Kompetenzstelle

für Nachhaltige Beschaffung

Beschaffungsamt des

Bundesministeriums des Innern

www.bescha.bund.de

 

"Was ist Nachhaltige Beschaffung?"

 

 

Christa Ruspeckhofer

Leiterin Bereich

Umwelt & Mobilität

NÖ Energie- und

Umweltagentur GmbH

www.enu.at

 

Dietmar Lenz

Leiter des Ökologischen Beschaffungsservice

Umweltverband Vorarlberg

www.umweltverband.at

 

3. Vorstellung von Verwaltungskooperationen

Umweltverband Vorarlberg und Energie & Umweltagentur Niederösterreich

 

 

1. Vorstellung und Begrüßung der Teilnehmer

2. Keynotes

 

12.00 Uhr - Mittagspause mit Buffet

13.15 Uhr – 14.30 Uhr:

Forenrunde 1

Pause

15.00 Uhr – 16.00 Uhr:

Forenrunde 2

16.10 Uhr – Kurzvorstellungen:

Ergebnisse aus den Foren und Ausblick

 

16.30 Uhr - Ende der Veranstaltung und Möglichkeit zum weiteren Austausch

Bodenseetagung

für die öffentliche Hand

 
Bodenseetagung
Unbenannt-3-Wiederhergestellt.png